Sommerfest der Ehrenamtlichen bei strahlendem Sonnenschein am Wannsee

Bei schönstem Wetter bedankte sich das Team der Bürgerstiftung Berlin bei den engagierten Ehrenamtlichen im Veranstaltungshaus Wannsee der Berliner Sparkasse.

Heike Maria von Joest, Renate Sperduti, Joachim Braun, Angelika Schilling, Christiane Markmann, Helena Stadler, Biana Richardt (v.l.n.r.)

Veranstaltungshaus Wannsee der Berliner Sparkasse

Herzlich willkommen hieß Bianca Richardt, Direktorin Bereich Stiftungen der Berliner Sparkasse, die Ehrenamtlichen und das Team der Bürgerstiftung Berlin. Sie betonte die Nähe der Berliner Sparkassenstiftung und der Bürgerstiftung Berlin und freute sich über so viele engagierte Gäste.

Den ersten inhaltlichen Schwerpunkt setzte die Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Berlin, Heike Maria von Joest, mit einem Rückblick auf ein bewegtes Jahr 2017 und einen Ausblick auf die nächsten Jahre. Die wichtige Botschaft war, dass die Bürgerstiftung Berlin mit einem engagierten Team, begeisterten Ehrenamtlichen und einem treuen Spenderkreis gut für die Zukunft  aufgestellt ist.

Diese gute Basis ermöglicht es, neue Projekte anzugehen. Ein großes Projekt der Bürgerstiftung Berlin in den nächsten Jahren wird die Ausstattung und Betreuung von Schulbibliotheken sein. Die Bedeutung der Bibliotheken beschrieb Helena Stadler, Vorstand der Bürgerstiftung Berlin und Leitung für Projektentwicklung, mit einem Zitat des UNESCO Manifests aus dem Jahr 2000. „Die Schulbibliothek vermittelt den Schülern die Fähigkeit zum lebenslangen Lernen, entwickelt ihre Phantasie und befähigt sie so zu einem Leben als verantwortungsbewusste Bürger.“

Passend dazu wurden mit Christiane Markmann und Renate Sperduti zwei langjährige Ehrenamtliche mit der Ehrennadel ausgezeichnet, die mit der Bürgerstiftung Berlin vor mehr als 10 Jahren Schulbibliotheken errichtet haben und sie bis heute betreuen.

Mit Joachim Braun, der nach 13 Jahren im Vorstand in diesem Jahr in das Kuratorium gewechselt ist, wurde erstmals auch ein Gremienmitglied mit einer Ehrennadel ausgezeichnet.

Bei herrlichem Sommerwetter und Blick auf den Wannsee ließen die Mitarbeiter und die Ehrenamtlichen der Bürgerstiftung Berlin den Abend ausklingen.

Ein ganz besonders großer Dank gebührt der Berliner Sparkasse für ihre Gastfreundschaft an diesem eindrucksvollen Ort!